Das Projekt NORTE

…ist ein frischer Wind aus dem Norden der Republik; ein Magazin mit einem eigenen Konzept, welches jenseits ünlicher Werkschauen und rein grafischer Publikationen auch auf die Texte und auf die von Neugier getriebene Auseinandersetzung mit echten Inhalten setzt.

Die Idee

Mit NORTE haben die Studierenden die Möglichkeit, ein professionelles Magazin ohne größere redaktionelle oder finanzielle Einschränkungen zu schaffen – und das nach nahezu vollständig eigenen Ansprüchen, Mitteln und Ideen.

Die Entstehung

Norte entsteht innerhalb von zweisemestrigen Projekten unter Betreuung der Professoren Hanka Polkehn und Achim Trebeß. Nach einer grundlegenden und umfassenden Konzeptionierungsphase für Form und Inhalt werden Beiträge recherchiert, verfasst, illustriert und layoutet, eine Werbeakquise unternommen, Kontakte und Events drumherum organisiert, letztlich die Produktion abgewickelt und so weiter – Alles was zu einer Magazinentwicklung dazugehört.


© NORTE Studentisches Magazin aus Wismar